Link verschicken   Drucken
 

Guten Tag und herzlich willkommen!

Ich möchte mich Ihnen vorstellen, damit die Telefonstimme der DMSG-Beratungsstelle ein Gesicht bekommt. Hier ein paar Daten von mir:

 

Waltraut HeusWaltraut Heus 08-2013.JPG

Diplom-Sozialpädagogin
Leiterin DMSG-Beratungsstelle Winsen (Luhe) seit 1996

 

Die DMSG-Beratungsstelle musste 1996 mit viel Pionierarbeit ganz neu aufgebaut werden. Diese Herausforderung nahm ich gerne an.

 

Mein Zuständigkeitsbereich ist der ehemalige Regierungsbereich Lüneburg mit insgesamt zehn Landkreisen, in denen ich seit 18 Jahren Ansprechpartnerin für MS-Erkrankte und deren Angehörige bin.

 

Mir ist es ein Anliegen, Ihnen - den Gesunden - zu sagen: Nicht behindert zu sein, ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das uns jeden Tag genommen werden kann. Wir sollten sehr bewusst mit unserer Gesundheit umgehen. Dazu zitiere ich die folgenden Worte:

 

„Verstehen kann man das Leben nur rückwärts.
Leben muss man es vorwärts.“
 

Søren Aabye Kierkegaard

(1813 - 1855), dänischer Philosoph, Theologe und Schriftsteller

 

Den MS-Betroffenen lege ich das Motto „ANNA“ der DMSG-Kontaktgruppe Osterholz-Scharmbeck ans Herz:

 

                      A N N A        ALLES, NUR NICHT AUFGEBEN!

 

Mit herzlichen Grüßen

Waltraut Heus